DGAP-Adhoc: Porsche Automobil Holding SE: Mögliche Veränderung der Aktionärsstruktur

Datum: 2017-03-17 15:38:07 UTC | Unternehmen: Porsche Automobil Holding SE (DE000PAH0038)

DGAP-Ad-hoc: Porsche Automobil Holding SE / Schlagwort(e): Sonstiges
Porsche Automobil Holding SE: Mögliche Veränderung der Aktionärsstruktur

17.03.2017 / 15:38 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Die Porsche Automobil Holding SE wurde davon unterrichtet, dass die Familien Porsche und Piëch Verhandlungen führen, ob die im Einfluss von Prof. Dr. Ferdinand K. Piëch stehenden Stiftungen den wesentlichen Anteil ihrer mittelbar gehaltenen Stammaktien der Porsche Automobil Holding SE an weitere Mitglieder der Familien Porsche und Piëch übertragen. Ob es zu den vorgenannten Veränderungen der Aktionärsstruktur der Porsche Automobil Holding SE kommt, ist aktuell nicht abzusehen.




Kontakt:
Frank Gaube
Leiter Investor Relations
+49-711-911-11046
frank.gaube@porsche-se.com

17.03.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Porsche Automobil Holding SE
Porscheplatz 1
70435 Stuttgart
Deutschland
Telefon: +49 (0)711 911-11046
Fax: +49 (0)711 911-11819
E-Mail: InvestorRelations@porsche-se.com
Internet: www.porsche-se.com
ISIN: DE000PAH0038
WKN: PAH003
Börsen: Regulierter Markt in Berlin, Frankfurt (General Standard), München, Stuttgart; Freiverkehr in Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

554143  17.03.2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=554143&application_name=news&site_id=byteworx_ssh

DGAP-Adhoc: Porsche Automobil Holding SE: Mögliche Veränderung der Aktionärsstruktur Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!