DGAP-Adhoc: AURELIUS verkauft Getronics-Gruppe

Datum: 2017-07-06 17:19:39 UTC | Unternehmen: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (DE000A0JK2A8)

DGAP-Ad-hoc: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Verkauf
AURELIUS verkauft Getronics-Gruppe

06.07.2017 / 17:19 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Veröffentlichung von Insiderinformationen gem. Artikel 17 MAR

Schlagwort(e): Beteiligungsverkauf

AURELIUS verkauft Getronics-Gruppe

München, 6. Juli 2017 - Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN DE000A0JK2A8) veräußert ihre Konzerntochter Getronics an die Bottega InvestCo S.à r.l. Hinter Bottega stehen als Mehrheitsgesellschafter der US-amerikanisch/brasilianische Unternehmer Nana Baffour, in Brasilien mit der Grupo Cimcorp im IT-Service Markt präsent, sowie die namhaften Finanzierungspartner White Oak Global Advisors, Permira PDM and H.I.G. WhiteHorse. Der Verkaufspreis beträgt 220 Mio. EUR (Enterprise Value). Die Transaktion soll in den nächsten Tagen vollzogen werden.

AURELIUS hatte Getronics im Mai 2012 von der niederländischen KPN übernommen und seither als verlässlichen Partner für mittlere und große Unternehmen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie mit lokaler Nähe zum Kunden bei gleichzeitig globaler Reichweite positioniert. Aktuell erzielt die Getronics-Gruppe mit 4.500 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 500 Mio. Euro in 20 Ländern auf drei Kontinenten.

ÜBER AURELIUS

Die AURELIUS Gruppe ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm und Madrid. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt, der ein breites Branchenspektrum und die gesamte Bandbreite der Unternehmensfinanzierung abdeckt.

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4) ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf Umbruch- und Sondersituationen sowie MidMarket-Transaktionen. Aktuell erzielen 21 Konzernunternehmen mit rund 20.500 Mitarbeitern in ganz Europa Umsätze von über 4 Milliarden Euro. Die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities werden an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 1,6 Milliarden Euro (Juni 2017).

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aureliusinvest.de

KONTAKT
AURELIUS Gruppe
Anke Banaschewski
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de





Email: investor@aureliusinvest.de

06.07.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA
Ludwig-Ganghofer-Straße 6
82031 Grünwald
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 544 799-0
Fax: +49 (0)89 544 799-55
E-Mail: info@aureliusinvest.de
Internet: www.aureliusinvest.de
ISIN: DE000A0JK2A8
WKN: A0JK2A
Börsen: Freiverkehr in Berlin, München, Stuttgart, Tradegate Exchange; Open Market in Frankfurt

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

590415  06.07.2017 CET/CEST

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=590415&application_name=news&site_id=byteworx_ssh

DGAP-Adhoc: AURELIUS verkauft Getronics-Gruppe Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!