PTA-News: Wienerberger AG: Wienerberger Capital Markets Day 2017

Datum: 2017-09-13 15:00:00 CEST | Unternehmen: Wienerberger AG (AT0000831706)

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Wien (pta028/13.09.2017/15:00) - Update zur Strategie Wienerbergers
- Bestätigung der Gruppenziele
- Schwerpunkt: Kunststoffrohrgeschäft mit Fokus nordische Kernmärkte

Die Wienerberger AG hält heute und morgen ihren alljährlichen Capital Markets Day in Borås, Schweden, ab. Im Rahmen der Veranstaltung für Analysten und institutionelle Investoren bestätigen Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzender der Wienerberger AG, und Willy Van Riet, Finanzvorstand der Wienerberger AG, die Strategie sowie die Gruppenziele und geben ein Update zu den geplanten Wachstumsinvestitionen für 2017. Gemeinsam mit Mitgliedern des Pipelife Senior Managements werden sie das internationale Kunststoffrohrgeschäft der Wienerberger Gruppe beleuchten und dabei einen besonderen Fokus auf die nordischen Kernmärkte legen.

Beginn der Präsentationen ist am 13. September um 15:15 Uhr mitteleuropäische Zeit. Highlight am 14. September ist der Besuch des Standortes Ljung mit Besichtigung der lokalen Kunststoffrohrerzeugung sowie des nordischen Produktions-Hub für Formstücke.

Alle Präsentationen finden Sie zum Download ab 15:15 Uhr mitteleuropäische Zeit unter http://www.wienerberger.com/de/investor-relations/berichte-präsentationen .

Wienerberger Gruppe
Wienerberger ist der größte Ziegelproduzent (Porotherm, Terca) weltweit und Marktführer bei Tondachziegeln (Koramic, Tondach) in Europa sowie bei Betonflächenbefestigungen (Semmelrock) in Zentral-Osteuropa. Bei Rohrsystemen (Steinzeugrohre der Marke Steinzeug-Keramo und Kunststoffrohre der Marke Pipelife) zählt das Unternehmen zu den führenden Anbietern in Europa. Mit gruppenweit 200 Produktionsstandorten erwirtschaftete Wienerberger im Jahr 2016 einen Umsatz von 2.974 Mio. Eur und ein EBITDA von 404 Mio. Eur.

Für Rückfragen
Klaus Ofner, Head of Investor Relations Wienerberger AG
T +43 1 601 92 - 10221 | investor@wienerberger.com

Die Wienerberger AG ist zu 100 % im Streubesitz, wobei der überwiegende Anteil der Aktien von nationalen und internationalen institutionellen Investoren gehalten wird. Weiterführende Informationen zur Eigentümerstruktur finden Sie unter http://www.wienerberger.com/de/investor-relations/die-wienerberger-aktie/die-wienerberger-aktie/aktionärsstruktur.

(Ende)

Aussender: Wienerberger AG
Adresse: Wienerbergstraße 11, 1100 Wien
Land: Österreich
Ansprechpartner: Karin Steinbichler
Tel.: +43 1 60192-10149
E-Mail: communication@wienerberger.com
Website: www.wienerberger.com

ISIN(s): AT0000831706 (Aktie)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20170913028 ]


PTA-News: Wienerberger AG: Wienerberger Capital Markets Day 2017 Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
Deutscher Mittelstandsanleihen Fonds
  • five-stars Sterne
Ausfälle vermeiden durch KFM-Scoring, Fonds mit Auszeichnung, jährliche Ausschüttung

AutoBank AG
  • five-stars Sterne
Neues Kapital zu 1,50 € / Aktie

SHS Viveon AG
  • five-stars Sterne
Vom Consulting zum Produktanbieter mit SaaS-Phantasie

IT Competence Group
  • five-stars Sterne
Mit Consulting & Managed Services auf Wachstumskurs

GxP German Properties AG
  • five-stars Sterne
Gewerbeimmobilien mit 1.200€-Einstand pro qm

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

PNE Wind AG
  • five-stars Sterne
Ergebnisturbo 2016

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

VW Marktmanipulation: Der Faktencheck
  • Sterne
Zurück ins Jahr 2008, Analyse der Presse-Mitteilung vom 28. Oktober

Aktienfinanzierung im Nachteil
  • no-star Sterne
Kleinanlegerschutzgesetz setzt anderen Fokus

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?

Value versus Techno
  • no-star Sterne
Ein Standpunkt über die IPOs von Zalando und Rocket Internet

Regulierung welcome?
  • Sterne
Wieviel Regulierung können wir uns leisten?

Pre-Placement und Bezugsrechtsemission
  • Sterne
Aktionärsinteressen im Fokus?