EANS-Adhoc: ams AG / ams kündigt neues Aktienrückkaufprogramm mit einer Laufzeit von bis zu zwei Jahren mit Start am 10. November 2017 an

  • 5 Sterne
Datum:
2017-11-08 07:00:48 UTC | Unternehmen: ams AG (AT0000920863)


Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Aktienrückkauf
08.11.2017

Premstätten - Premstätten, Österreich (8. November 2017) - ams AG (SIX: AMS), ein weltweit führender Anbieter von hochwertigen Sensorlösungen, kündigt an, dass der Vorstand beschlossen hat, ein weiteres Aktienrückkaufprogramm für bis zu 8,0% des Grundkapitals zu beginnen. Gestützt auf den Beschluss der Hauptversammlung der ams AG vom 9. Juni 2017 können die zurückgekauften Aktien sowohl zur Bedienung von Aktienoptionen aus Mitarbeiteroptionsprogrammen, als Gegenleistung für den Erwerb von Unternehmen, zur Herabsetzung des Grundkapitals durch Einziehung eigener Aktien oder zur Weiterveräußerung verwendet werden. Basierend auf den aktuell 84.419.826 ausstehenden Inhaberaktien umfasst das Rückkaufvolumen maximal 6.753.586 Inhaberaktien.

Der Rückkauf eigener Aktien soll über die ordentliche Handelslinie der SIX Swiss Exchange zum Marktpreis realisiert werden. Das Rückkaufprogramm wird am 10. November 2017 aufgenommen und dauert bis längstens 08. November 2019. ams AG behält sich das Recht vor, das Rückkaufprogramm jederzeit zu beenden und ist nicht verpflichtet, eigene Aktien unter diesem Aktienrückkaufprogramm zu kaufen. Die im UEK-Rundschreiben Nr. 1 enthaltenen Bedingungen werden eingehalten. Die Bank J. Safra Sarasin AG, Basel (Schweiz), wurde beauftragt, den Aktienrückkauf durchzuführen.

Rückfragehinweis:
Moritz M. Gmeiner
Vice President Investor Relations
Tel: +43 3136 500-31211
Fax: +43 3136 500-931211
Email: investor@ams.com

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: ams AG
Tobelbader Strasse 30
A-8141 Premstaetten
Telefon: +43 3136 500-0
FAX: +43 3136 500-931211
Email: investor@ams.com
WWW: www.ams.com
ISIN: AT0000A18XM4
Indizes:
Börsen: SIX Swiss Exchange
Sprache: Deutsch

Original-Content von: ams AG, übermittelt durch news aktuell
Zur Originalmeldung

EANS-Adhoc: ams AG / ams kündigt neues Aktienrückkaufprogramm mit einer Laufzeit von bis zu zwei Jahren mit Start am 10. November 2017 an Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Bang & Olufsen – sang- und klanglos an der Börse
  • three-stars Sterne
Der dänische Hersteller von hochpreisiger Unterhaltungselektronik Bang & Olufsen (ISN DK0010218429) bereitet seinen Investoren bereits seit mehreren M

Wirecard – reine Vertrauenssache
  • four-stars Sterne
Der Monat Mai wird spannend - warum man Wirecard mindestens auf der Watchlist haben sollte...

Der Börsengang als Konfliktherd
  • Sterne
Spannungen zwischen Börsenplätzen und Antragstellern

Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?

Small Cap News
Continental produziert medizinische Schläuche für den Gesundheitssektor
  • two-stars Sterne
Temporäre Produktion für den italienischen Gesundheitssektor trotz reduzierter Produktionskapazitäten aufgrund der Covid-19-Pandemie

Capital Lounge: Ceconomy mit Rebound Chance
  • five-stars Sterne
Übernahmekandidat mit Aufholpotential

Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012