DGAP-News: AURELIUS verkauft AH Industries an Management Team mit langjähriger Erfahrung in der Windindustrie

Datum: 2018-02-02 07:00:02 UTC | Unternehmen: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (DE000A0JK2A8)

DGAP-News: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Verkauf
AURELIUS verkauft AH Industries an Management Team mit langjähriger Erfahrung in der Windindustrie

02.02.2018 / 07:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


AURELIUS verkauft AH Industries an Management Team mit langjähriger Erfahrung in der Windindustrie

- Unternehmen während Zugehörigkeit zu AURELIUS an stark veränderte Marktbedingungen angepasst

- Das Management Team um Kim Kronborg Christiansen und Adrian Roy Willetts wird den eingeschlagenen Kurs konsequent fortsetzen

München, 2. Februar 2018 - Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8) veräußert ihre Tochtergesellschaft AH Industries an ein Management Team mit langjähriger Erfahrung in der Windindustrie. Das Unternehmen mit Sitz in Ribe (Dänemark) ist ein Anbieter von Komponenten, Modulen und Systemen für die Wind-, Mineral- und Zementindustrie mit Produktionsstätten in Dänemark und China. Über finanzielle Details der Transaktion wurde Stillschweigen vereinbart.

Das AHI Management Team hat das Unternehmen zusammen mit der AURELIUS Task Force an die sich veränderten Marktbedingungen in der Windindustrie angepasst. Dabei wurden unter anderem Einkauf, Vertrieb, Produktion und Working Capital optimiert und die Organisation verschlankt. Mit dem Verkauf des Randbereichs Site Solutions an die Eltronic A/S, einen dänischen Anbieter im Bereich Industrie 4.0 und Digitalisierung, Anfang Dezember 2017 wurde eine Unternehmensstruktur geschaffen, die es dem Management nun ermöglicht das Unternehmen in seinem Kerngeschäft, der Produktion von Komponenten und Modulen aus Stahl für Windkraftanlagen, weiterzuentwickeln. Als zweites Standbein ist AH Industries in der Beschaffung und Montage von Spezialmaschinen für die Zement- und Mineralindustrie tätig. Komplettiert wird das Management Team durch Kim Kronborg Christiansen, der die Rolle des zukünftigen CEOs übernehmen wird.

ÜBER AURELIUS

Die AURELIUS Gruppe ist eine europaweit aktive Investmentgruppe mit Büros in München, London, Stockholm und Madrid. Seit der Gründung im Jahr 2006 hat sich AURELIUS von einem lokalen Turnaround-Investor zu einem internationalen Multi-Asset-Manager entwickelt, der ein breites Branchenspektrum und die gesamte Bandbreite der Unternehmensfinanzierung abdeckt.

Die AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA (ISIN: DE000A0JK2A8, Börsenkürzel: AR4) ist der börsengehandelte Investmentarm mit Fokus auf Umbruch- und Sondersituationen sowie MidMarket-Transaktionen. Aktuell erzielen 21 Konzernunternehmen mit rund 20.500 Mitarbeitern in ganz Europa Umsätze von über 3,5 Milliarden Euro. Die Aktien der AURELIUS Equity Opportunities werden an allen deutschen Börsenplätzen gehandelt. Die Marktkapitalisierung liegt bei rund 1,8 Milliarden Euro (Stand: Januar 2018).

Mit der gemeinnützigen AURELIUS Refugee Initiative e.V. betreibt AURELIUS ein umfangreiches Hilfsprogramm für Flüchtlinge auf dem Weg in ein besseres Leben.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aureliusinvest.de

KONTAKT
AURELIUS Gruppe
Anke Banaschewski
Investor Relations & Corporate Communications
Telefon: +49 (89) 544799 - 0
Fax: +49 (89) 544799 - 55
Email: investor@aureliusinvest.de



02.02.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: AURELIUS Equity Opportunities SE & Co. KGaA
Ludwig-Ganghofer-Straße 6
82031 Grünwald
Deutschland
Telefon: +49 (0)89 544 799-0
Fax: +49 (0)89 544 799-55
E-Mail: info@aureliusinvest.de
Internet: www.aureliusinvest.de
ISIN: DE000A0JK2A8
WKN: A0JK2A
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Frankfurt, Hamburg, München (m:access), Stuttgart, Tradegate Exchange

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

650723  02.02.2018 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=650723&application_name=news&site_id=byteworx_ssh

DGAP-News: AURELIUS verkauft AH Industries an Management Team mit langjähriger Erfahrung in der Windindustrie Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!