PTA-Adhoc: Kremlin AG: Delisting Mindestpreis

  • 3 Sterne
Datum:
2019-10-08 12:35:00 UTC | Unternehmen: Kremlin AG (DE000A1PHFR2)

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Heidenheim an der Brenz (pta019/08.10.2019/14:35) - Die GE Getreide Einlagerungs AG hat uns soeben darüber informiert, dass die BaFin folgendes mitgeteilt hat:

"dass für die Aktie der

KREMLIN AG (ISIN DE000A1PHFR2)

gemäß § 5 Abs. 1 WpÜG-Angebotsverordnung während der letzten drei Monate vor den Veröffentlichungen gemäß § 10 Abs. 1 Satz 1 WpÜG für die maßgeblichen Stichtage 29.09.2019 und 30.09.2019 kein gültiger Mindestpreis ermittelt werden konnte.

Des Weiteren teile ich Ihnen in Bezug auf vorbezeichnete Angelegenheit mit, dass für die Aktie der KREMLIN AG (ISIN DE000A1PHFR2)

gemäß § 5 Abs. 1 WpÜG-Angebotsverordnung i.V.m. § 39 Abs. 3 BörsG während der letzten sechs Monate vor den Veröffentlichungen gemäß § 10 Abs. 1 Satz 1 WpÜG für die maßgeblichen Stichtage 29.09.2019 und 30.09.2019 kein gültiger Mindestpreis ermittelt werden konnte."

(Ende)

Aussender: Kremlin AG
Adresse: Tannhäuser Weg 44, 89518 Heidenheim an der Brenz
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Kremlin AG
E-Mail: info@kremlin-aktie.de
Website: www.kremlin-aktie.de

ISIN(s): DE000A1PHFR2 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Hamburg

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20191008019 ]


PTA-Adhoc: Kremlin AG: Delisting Mindestpreis Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?