PTA-Adhoc: Medigene AG: Anpassung der EBITDA-Prognose für das Geschäftsjahr 2019 nach Prüfungsergebnis der DPR

  • 1 Sterne
Datum:
2020-01-28 17:25:00 UTC | Unternehmen: MediGene AG (DE000A1X3W00)

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Martinsried/München (pta024/28.01.2020/18:25) - 28. Januar 2020. Der Vorstand der Medigene AG (Medigene, FWB: MDG1, Prime Standard), hat heute entschieden, die bisherige Prognose bezüglich des EBITDA-Verlustes zum Jahresende 2019 anzupassen.

Im Rahmen des Verkaufs von Veregen®, welcher im April 2019 erfolgte, wurden die Lagerbestände des pharmazeutischen Wirkstoffes bilanziell um rund 4,7 Mio. Euro im Posten "Vorräte" neu bewertet. Dieser nicht-zahlungswirksame Verlust wurde bisher im Jahr 2019 berücksichtigt und wird nun nach Erhalt des Prüfungsergebnisses der deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) rückwirkend bereits im Jahr 2018 bilanziert. Dadurch, sowie aufgrund des vorliegenden vorläufigen EBITDA-Ergebnisses, vermindert der Vorstand die Prognose des EBITDA-Verlustes für das Geschäftsjahr 2019 von ursprünglich -23 bis -28 Mio. Euro auf voraussichtlich -17 bis -18 Mio. Euro. Der EBITDA-Verlust im Geschäftsjahr 2018 erhöht sich rückwirkend von ursprünglich -16,3 Mio. Euro auf -20,9 Mio. Euro.

Diese Anpassungen sind nicht zahlungswirksam, das heißt, Medigenes Finanzmittelbestand bleibt hiervon unberührt.

(Ende)

Aussender: Medigene AG
Adresse: Lochhamer Straße 11, 82152 Planegg/Martinsried
Land: Deutschland
Ansprechpartner: Medigene PR/IR
Tel.: +49 89 2000 3333 01
E-Mail: investor@medigene.com
Website: www.medigene.de

ISIN(s): DE000A1X3W00 (Aktie)
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt; Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf, Freiverkehr in Hannover; Freiverkehr in Berlin, Tradegate

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20200128024 ]


PTA-Adhoc: Medigene AG: Anpassung der EBITDA-Prognose für das Geschäftsjahr 2019 nach Prüfungsergebnis der DPR Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Wirecard – reine Vertrauenssache
  • four-stars Sterne
Der Monat Mai wird spannend - warum man Wirecard mindestens auf der Watchlist haben sollte...

Der Börsengang als Konfliktherd
  • Sterne
Spannungen zwischen Börsenplätzen und Antragstellern

Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?

Small Cap News
Continental produziert medizinische Schläuche für den Gesundheitssektor
  • two-stars Sterne
Temporäre Produktion für den italienischen Gesundheitssektor trotz reduzierter Produktionskapazitäten aufgrund der Covid-19-Pandemie

Capital Lounge: Ceconomy mit Rebound Chance
  • five-stars Sterne
Übernahmekandidat mit Aufholpotential

Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012