PTA-Adhoc: Zumtobel Group AG: Veränderungen im Aufsichtsrat der Zumtobel Group AG

  • 1 Sterne
Datum:
2020-02-13 16:50:00 UTC | Unternehmen: Zumtobel AG (AT0000837307)

Veröffentlichung von Insiderinformationen gemäß Artikel 17 MAR

Dornbirn (pta026/13.02.2020/17:50) - Im Rahmen der heute stattgefundenen Aufsichtsratssitzung hat sich der Aufsichtsrat der Zumtobel Group AG mit seiner möglichen Neubesetzung und Verjüngung befasst. Nachdem im Aufsichtsrat ein diesbezüglicher Vorschlag gefunden wurde, haben Dipl.-Ing. Jürg Zumtobel (83 Jahre), Aufsichtsratsvorsitzender, sowie Dipl.-Ing. Fritz Zumtobel (80 Jahre), Mitglied des Aufsichtsrats, den Aufsichtsrat darüber in Kenntnis gesetzt, dass sie sich vorzeitig aus dem Aufsichtsrat zurückziehen werden. Damit stellen die beiden langjährigen Aufsichtsratsmitglieder proaktiv die Weichen für eine Neubesetzung und Verjüngung des Aufsichtsrats der Zumtobel Group AG.

Für die Nachbesetzung schlägt der Aufsichtsrat vor, Dr. Georg Pachta-Reyhofen, ehemaliger Vorstandsvorsitzender des börsennotierten Fahrzeug- und Maschinenbaukonzern MAN SE, in den Aufsichtsrat zu berufen. Ebenfalls neu in den Aufsichtsrat soll Professor Dr. Thorsten Staake von der Universität Bamberg gewählt werden. Die außerordentliche Hauptversammlung für die Wahl der neuen Aufsichtsratsmitglieder soll voraussichtlich Ende März 2020 stattfinden. Die zukünftige Besetzung der Rolle des neuen Aufsichtsratsvorsitzenden der Zumtobel Group AG wird der Aufsichtsrat im Rahmen seiner konstituierenden Sitzung im Nachgang der außerordentlichen Hauptversammlung beschließen.

(Ende)

Aussender: Zumtobel Group AG
Adresse: Höchster Straße 8, 6850 Dornbirn
Land: Österreich
Ansprechpartner: Emanuel Hagspiel
Tel.: +43 5572 509 1125
E-Mail: Emanuel.Hagspiel@zumtobelgroup.com
Website: www.zumtobelgroup.com

ISIN(s): AT0000837307 (Aktie)
Börsen: Amtlicher Handel in Wien

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20200213026 ]


PTA-Adhoc: Zumtobel Group AG: Veränderungen im Aufsichtsrat der Zumtobel Group AG Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Bang & Olufsen – sang- und klanglos an der Börse
  • three-stars Sterne
Der dänische Hersteller von hochpreisiger Unterhaltungselektronik Bang & Olufsen (ISN DK0010218429) bereitet seinen Investoren bereits seit mehreren M

Wirecard – reine Vertrauenssache
  • four-stars Sterne
Der Monat Mai wird spannend - warum man Wirecard mindestens auf der Watchlist haben sollte...

Der Börsengang als Konfliktherd
  • Sterne
Spannungen zwischen Börsenplätzen und Antragstellern

Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?

Small Cap News
Continental produziert medizinische Schläuche für den Gesundheitssektor
  • two-stars Sterne
Temporäre Produktion für den italienischen Gesundheitssektor trotz reduzierter Produktionskapazitäten aufgrund der Covid-19-Pandemie

Capital Lounge: Ceconomy mit Rebound Chance
  • five-stars Sterne
Übernahmekandidat mit Aufholpotential

Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012