PTA-News: SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Abstimmungsergebnisse der a.o. Hauptversammlung der Sanochemia Pharmazeutika AG

  • 5 Sterne
Datum:
2020-03-13 08:03:00 UTC | Unternehmen: Sanochemia Pharmazeutika AG (AT0000776307)

Unternehmensmitteilung für den Kapitalmarkt

Wien (pta007/13.03.2020/09:03) - Abstimmungsergebnisse gem. § 128 Abs. 2 AktG zu der am 11. März 2020, um 9.00 Uhr, im Technologiezentren Burgenland GmbH, Marktstraße 3, 7000 Eisenstadt, stattgefundenen außerordentlichen Hauptversammlung

(Das Grundkapital beträgt EUR 15.649.831,-- und ist eingeteilt in 15.649.831 nennbetragslose Stückaktien.)

Tagesordnung:

1. Bericht des Vorstands

(keine Beschlussfassung)

2. Beschlussfassung über
a) die vereinfachte Herabsetzung des Grundkapitals gemäß §§ 182 ff AktG von EUR 15.649.831,00 um EUR 14.345.678,00 auf EUR 1.304.153,00 durch Zu-sammenlegung von Stammaktien im Verhältnis 12 Stammaktien : 1 Stammak-tie zur Deckung eines sonst auszuweisenden Bilanzverlusts,
b) die gleichzeitige ordentliche Erhöhung des auf EUR 1.304.153,00 herabgesetz-ten Grundkapitals um EUR 6.000.000,00 auf EUR 7.304.153,00 durch Ausgabe von 6.000.000 neuen auf Namen lautende Stammaktien gegen Bareinlage unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts der Aktionäre und ausschließlicher Zulassung der bew Beteiligungs GmbH zur Zeichnung von 6.000.000 neuen Stammaktien,
c) die Änderung der Satzung in Punkt II. "Grundkapital und Aktien" in § 4 und § 5 Absätze 1. und 2. Sowie
d) die Wirksamkeit der Beschlusspunkte a.), b) und c.) jeweils unter der auf-schiebenden Bedingung der rechtskräftigen Bestätigung des Sanierungsplans im Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung der Gesellschaft zu 38 S 159/19 p durch das Handelsgericht Wien.

Ja-Stimmen: 8.918.332 Nein-Stimmen: 314.103

Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden/
Gesamtzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 9.232.435

Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 58,99 %

3. Beschlussfassung über
a) den Widerruf der Ermächtigung des Vorstands und des Aufsichtsrats gemäß Punkt II. "Grundkapital und Aktien" § 5 Absatz 5. (Genehmigtes Kapital 2019) der Satzung,
b) den Widerruf des bedingten Kapitals gemäß Punkt II. "Grundkapital und Ak-tien" § 5 Absatz 6. der Satzung sowie
c) die Wirksamkeit der Beschlusspunkte a.) und b) jeweils unter der aufschie-benden Bedingung der rechtskräftigen Bestätigung des Sanierungsplans im Sanierungsverfahren ohne Eigenverwaltung der Gesellschaft zu 38 S 159/19 p durch das Handelsgericht Wien.

Ja-Stimmen: 9.188.052 Nein-Stimmen: 44.483

Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden/
Gesamtzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 9.232.535

Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 58,99 %

4. Beschlussfassung gemäß § 87 Abs (2) AktG über die Erhöhung der tatsächlichen Anzahl der Aufsichtsratsmitglieder im Rahmen der durch die Satzung gezogenen Grenzen von derzeit 3 auf künftig 4 und Wahlen von drei Aufsichtsratsmitgliedern

Beschlussfassung gemäß § 87 Abs (2) AktG über die Erhöhung der tatsächlichen An-zahl der Aufsichtsratsmitglieder im Rahmen der durch die Satzung gezogenen Gren-zen von derzeit 3 auf künftig 4

Ja-Stimmen: 9.037.352 Nein-Stimmen: 39.780

Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden/
Gesamtzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 9.077.132

Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 58,00 %

Wahl von DI Peter Blaschitz in den Aufsichtsrat

Ja-Stimmen: 8.919.432 Nein-Stimmen: 158.900

Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden/
Gesamtzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 9.078.332

Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 58,01 %

Wahl von DI Michael Blaschitz in den Aufsichtsrat

Ja-Stimmen: 8.919.432 Nein-Stimmen: 308.900

Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden/
Gesamtzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 9.228.332

Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 58,97 %

Wahl von Mag. Harald Zagiczek in den Aufsichtsrat

Ja-Stimmen: 8.921.935 Nein-Stimmen: 155.200

Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden/
Gesamtzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 9.077.135

Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 58,00 %

5. Beschlussfassung über
a) die Verlegung des Sitzes der Gesellschaft von Wien nach Neufeld/Leitha sowie
b) der Änderung der Satzung in Punkt I. "Allgemeine Bestimmungen" § 1 Absatz 2.

Ja-Stimmen: 9.188.555 Nein-Stimmen: 39.780

Zahl der Aktien, für die gültige Stimmen abgegeben wurden/
Gesamtzahl der abgegebenen gültigen Stimmen: 9.228.335

Anteil des durch diese Stimmen vertretenen Grundkapitals: 58,97 %

(Ende)

Aussender: SANOCHEMIA Pharmazeutika AG
Adresse: Boltzmanngasse 11, 1090 Wien
Land: Österreich
Ansprechpartner: Bettina Zuccato
Tel.: +43 1 3191456-336
E-Mail: b.zuccato@sanochemia.at
Website: www.sanochemia.at

ISIN(s): AT0000776307 (Aktie)
Börsen: Basic Board in Frankfurt, Freiverkehr in Stuttgart, Freiverkehr in München, Freiverkehr in Hamburg, Freiverkehr in Düsseldorf; Freiverkehr in Berlin

[ Quelle: http://www.pressetext.com/news/20200313007 ]


PTA-News: SANOCHEMIA Pharmazeutika AG: Abstimmungsergebnisse der a.o. Hauptversammlung der Sanochemia Pharmazeutika AG Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
Signature AG
  • five-stars Sterne
Jetzt mit Adhoc-Infos online

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

PNE AG
  • five-stars Sterne
Mit erweitertem Geschäftsmodell auf Erfolgskurs

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?