Ad hoc: ad hoc-Meldung nach § 15 WpHG co.don AG (ISIN: DE000A1K0227)

  • 5 Sterne
Datum:
2012-06-27 14:17:37 CEST | Unternehmen: co.don AG (DE000A1K0227)

co.don AG - co.don AG schließt Vertrag mit Investoren über Zeichnung neuer Aktien und Wandelschuldverschreibungen

Teltow, den 27. Juni 2012 - Die co.don AG, Teltow, hat am 27. Juni 2012 mit der TRANS NOVA INVESTMENTS LIMITED und der OSEMIFARO INVESTMENTS LTD, beide mit Sitz in Zypern, einen Vertrag geschlossen, mit dem sich jeder der beiden  Investoren verpflichtet hat, jeweils 1.777.146 neue Aktien zum Ausgabebetrag von EUR 1,10 je neuer Aktie zu zeichnen, wenn die Hauptversammlung beschließt, ein neues genehmigtes Kapital in Höhe von EUR 3.554.292,00 zu schaffen und der Vorstand in Ausnutzung des neuen genehmigten Kapitals die Erhöhung des Grundkapitals von EUR 7.108.584,00 um EUR 3.554.292,00 beschließt. Die der Gesellschaft hierdurch zufließenden Mittel von rd. EUR 3,9 Millionen   würden den Liquiditätsbedarf der Gesellschaft decken. Die Gesellschaft würde damit in die Lage versetzt, insbesondere die hohen Aufwendungen für die zentrale Zulassung der Produkte der Gesellschaft durch die Europäische Medizinagentur zu erlangen, die ab Ende 2012 für das Inverkehrbringen der Produkte in den Mitgliedsstaaten der Europäischen Union notwendig wird.

Darüber hinaus hat sich jeder der beiden Investoren verpflichtet, nach Durchführung der Kapitalerhöhung jeweils Wandelschuldverschreibungen der co.don AG in einer Höhe zu erwerben, die sie berechtigen, die Schuldverschreibungen in jeweils 222.854 neue Aktien der Gesellschaft zu wandeln. Die Verpflichtung steht unter der Voraussetzung, dass der festzulegende Ausgabebetrag für die Wandelschuldverschreibungen jeweils EUR 245.139,40 nicht übersteigt.

Der Vorsitzende des Aufsichtsrats, Herr Dr. Bernd Wegener, hat sich in seiner Eigenschaft als Aktionär der co.don AG gegenüber der Gesellschaft und den beiden Investoren verpflichtet, für die Fassung eines entsprechenden Hauptversammlungsbeschlusses zur Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals zu stimmen. Unter der Bedingung, dass die Investoren ihre Verpflichtung zur Zeichnung und Einzahlung der neuen Aktien erfüllen, hat er sich weiter verpflichtet, in der Hauptversammlung für die Erweiterung des Aufsichtsrats auf sechs Mitglieder und für die Wahl von jeweils einer von jedem Investor vorgeschlagenen Person zum Mitglied des Aufsichtsrats zu stimmen.   


Weitere Information:
Matthias Meißner, M.A.
Investor Relations
ir@codon.de

Gegründet: +++ 1993 +++
Vorstand: +++ Dr. Andreas Baltrusch, Dipl.-Ing. Vilma Siodla +++
Fakten: +++ IPO : 14.02.2001 +++ WKN A1K022+++ CNWK


Copyright Thomson Reuters

Regulatory News
This announcement is distributed by Thomson Reuters on behalf of Thomson Reuters clients.

The owner of this announcement warrants that:
(i) the releases contained herein are protected by copyright and other applicable laws; and
(ii) they are solely responsible for the content, accuracy and originality of the
information contained therein.

Source: %s via Thomson Reuters ONE


[HUG#1622392]

Ad hoc: ad hoc-Meldung nach § 15 WpHG co.don AG (ISIN: DE000A1K0227) Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
PNE Wind AG
  • five-stars Sterne
Ergebnisturbo 2016

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

AutoBank AG
  • five-stars Sterne
Neues Kapital zu 1,50 € / Aktie

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

VW Marktmanipulation: Der Faktencheck
  • Sterne
Zurück ins Jahr 2008, Analyse der Presse-Mitteilung vom 28. Oktober

Aktienfinanzierung im Nachteil
  • no-star Sterne
Kleinanlegerschutzgesetz setzt anderen Fokus

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?

Value versus Techno
  • no-star Sterne
Ein Standpunkt über die IPOs von Zalando und Rocket Internet

Regulierung welcome?
  • Sterne
Wieviel Regulierung können wir uns leisten?

Pre-Placement und Bezugsrechtsemission
  • Sterne
Aktionärsinteressen im Fokus?