DGAP-News: Ropal Europe AG: Jahresabschluss 2011: Ropal Europe reduziert den Verlust deutlich

Datum: 2012-06-28 10:01:32 CEST | Unternehmen: Ropal Europe AG (DE000A1MBGB4)


DGAP-News: Ropal Europe AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis
Ropal Europe AG: Jahresabschluss 2011: Ropal Europe reduziert den Verlust deutlich

28.06.2012 / 10:01



Corporate News

Jahresabschluss 2011: Ropal Europe reduziert den Verlust deutlich

Hamburg, 28. Juni 2012 - Der Aufsichtsrat der Ropal Europe AG hat den Jahresabschluss 2011 für die Gesellschaft festgestellt. Im Berichtszeitraum erhöhte sich der Jahresumsatz auf TEUR 148,8 (Vorjahr TEUR 58,5) zwar deutlich, bewegt sich aber immer noch auf niedrigem Niveau. Gesunkene betriebliche Aufwendungen bewirkten, dass das Konzern-Betriebsergebnis (EBIT) mit TEUR -1.581,1 (Vorjahr TEUR -2.621,3) ebenfalls deutlich verbessert werden konnte. Aktuell ist die Nachfrage nach der Chrom-Optics-Beschichtung groß, tatsächlich müssen derzeit fast alle Anfragen von Kunden abgelehnt werden, da die Technikumsanlage in Allendorf (Eder) nicht auf eine industrielle Serienfertigung ausgelegt ist. Großserienaufträge sollen demnächst bei einem Lizenznehmer, der derzeit eine Chrom-Optics-Anlage baut und diese noch im 3. Quartal 2012 fertigstellen wird, abgearbeitet werden. 'Die Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr sind zwar nicht zufriedenstellend, allerdings stimmt die Richtung. Ich gehe davon aus, dass die industrielle Serienfertigung spätestens ab dem vierten Quartal anlaufen wird. Darauf warten viele Kunden und haben teilweise auch schon Bemusterungen machen lassen', erklärt Matthias Dornseif, Vorstand der Ropal Europe AG.

Über die Ropal Europe AG:
Die Ropal Europe AG, ein in Hamburg ansässiges Unternehmen, ist im Markt für Spezialbeschichtungen tätig. Mit dem Chrom-Optics-Verfahren, an dem die Ropal Europe AG alle Rechte hält, wurde eine weltweit einmalige Beschichtungstechnologie entwickelt, die das bislang übliche, jedoch umweltbelastende Verfahren der galvanischen Verchromung ersetzen kann. Die erprobte Technologie, die sich optisch nicht von galvanisch verchromten Oberflächen unterscheidet, wird insbesondere in der Automobil-, Möbel- und Armaturenindustrie stark nachgefragt und wird von der Ropal Europe AG flächendeckend im Lizenzgeschäft vertrieben.

Weitere Informationen: www.ropal.eu

Kontakt



Ropal Europe AG
Matthias Dornseif, Vorstand
T +49 (0) 40_696 528 200
F +49 (0) 40_696 528 299
E ir@ropal.eu




Ende der Corporate News



28.06.2012 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de



175750 28.06.2012

DGAP-News: Ropal Europe AG: Jahresabschluss 2011: Ropal Europe reduziert den Verlust deutlich Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
Small Cap News
PNE Wind AG
  • five-stars Sterne
Ergebnisturbo 2016

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

AutoBank AG
  • five-stars Sterne
Neues Kapital zu 1,50 € / Aktie

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

VW Marktmanipulation: Der Faktencheck
  • Sterne
Zurück ins Jahr 2008, Analyse der Presse-Mitteilung vom 28. Oktober

Aktienfinanzierung im Nachteil
  • no-star Sterne
Kleinanlegerschutzgesetz setzt anderen Fokus

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?

Value versus Techno
  • no-star Sterne
Ein Standpunkt über die IPOs von Zalando und Rocket Internet

Regulierung welcome?
  • Sterne
Wieviel Regulierung können wir uns leisten?

Pre-Placement und Bezugsrechtsemission
  • Sterne
Aktionärsinteressen im Fokus?