DGAP-Adhoc: Basler AG: Vorläufige Geschäftszahlen für 2015 - Basler setzt Wachstumskurs weiter fort

  • 5 Sterne
Datum:
2016-02-11 10:16:06 CET | Unternehmen: Basler AG (DE0005102008)


Basler AG / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis

11.02.2016 10:16

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.




- Umsatz 85,4 Mio. Euro (2014: 79,2 Mio. Euro, 8 %)

- Auftragseingang 83,0 Mio. Euro (2014: 82,7 Mio. Euro)

- Vorsteuerergebnis 9,1 Mio. Euro (2014: 11,1 Mio. Euro, -18 %)

- Free-Cashflow 3,5 Mio. Euro (2014: 7,4 Mio. Euro, -53 %)

Ahrensburg, den 11.02.2016 - Die BASLER AG, einer der weltweit führenden Hersteller von Industrie-Kameras, legt heute vorläufige Zahlen zum Geschäftsjahr 2015 vor.

Der Konzernumsatz nahm in 2015 um 8 % auf 85,4 Mio. Euro (VJ: 79,2 Mio. Euro) zu. Der Auftragseingang stieg auf 83,0 Mio. EUR (VJ: 82,7 Mio. Euro). Strategiekonform wurde Lösungsgeschäft durch Kamerageschäft substituiert und der Umsatz mit Kameras wuchs mit 13% gegenüber Vorjahr überproportional. Die Basler AG konnte somit im abgelaufenen Geschäftsjahr erneut Marktanteile gewinnen.

Das Vorsteuerergebnis sank gegenüber dem außerordentlich profitablem Vorjahr um 18 % auf 9,1 Mio. EUR (VJ: 11,1 Mio. Euro). Die Rendite vor Steuern summierte sich auf 10,7 % (VJ: 14 %). Mit diesen Resultaten wird die vom Unternehmen ggü. dem Kapitalmarkt kommunizierte Prognose am oberen Ende erreicht.

Der Cashflow aus betrieblicher Tätigkeit ging mit 12,8 Mio. Euro (VJ: 16,0 Mio. Euro; -20 %) aus dem Jahr. Der Free-Cashflow als Summe des Cashflows aus betrieblicher Tätigkeit und des Cashflows aus Investitionen erreichte einen Wert von 3,5 Mio. Euro (VJ: 7,4 Mio. Euro, -53 %) und untermauert damit die eigenfinanzierte Wachstumsstrategie des Unternehmens.

Die vorläufigen Zahlen stehen unter dem Vorbehalt des Testats der Wirtschaftsprüfer und der Zustimmung durch den Aufsichtsrat. Die endgültigen Zahlen zum Geschäftsjahr 2015, der Geschäftsbericht 2015 sowie die Prognose für das Geschäftsjahr 2016 werden am 23. März 2016 veröffentlicht.

Das Unternehmen ist dynamisch ins neue Geschäftsjahr gestartet und liegt zur Zeit gut im Plan.
Basler ist ein führender Hersteller von hochwertigen digitalen Kameras für Anwendungen in Industrie, Medizin und Verkehr. Die Produktentwicklung wird von den Anforderungen aus der Industrie gesteuert. Die Kameras bieten einfache Integration, kompakte Größen, exzellente Bildqualität und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis. Basler verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung im Bereich der Bildverarbeitung. Das Unternehmen beschäftigt ca. 500 Mitarbeiter an seinem Hauptsitz in Ahrensburg sowie in Niederlassungen und Vertriebsbüros in Europa, Asien und Amerika.

Basler AG, Hardy Mehl (CFO/COO), An der Strusbek 60 - 62, 22926 Ahrensburg, Tel. +49 (0)4102-463101, ir/baslerweb.com, www.baslerweb.com, ISIN DE 0005102008

11.02.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Basler AG
An der Strusbek 60-62
22926 Ahrensburg
Deutschland
Telefon: 04102-463 0
Fax: 04102-463 109
E-Mail: ir@baslerweb.com
Internet: www.baslerweb.com
ISIN: DE0005102008
WKN: 510200
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


DGAP-Adhoc: Basler AG: Vorläufige Geschäftszahlen für 2015 - Basler setzt Wachstumskurs weiter fort Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
 5 Sterne Infos abonnieren
Small Cap News
PNE Wind AG
  • five-stars Sterne
Ergebnisturbo 2016

IT Competence Group
  • five-stars Sterne
Top-Performer 2014

AutoBank AG
  • two-stars Sterne
Neues Kapital zu 1,50 € / Aktie

SHS Viveon AG
  • five-stars Sterne
Vom Consulting zum Produktanbieter mit SaaS-Phantasie

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

Neu: Kuriose Meldungen
Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

VW Marktmanipulation: Der Faktencheck
  • Sterne
Zurück ins Jahr 2008, Analyse der Presse-Mitteilung vom 28. Oktober

Aktienfinanzierung im Nachteil
  • no-star Sterne
Kleinanlegerschutzgesetz setzt anderen Fokus

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?

Value versus Techno
  • no-star Sterne
Ein Standpunkt über die IPOs von Zalando und Rocket Internet

Regulierung welcome?
  • Sterne
Wieviel Regulierung können wir uns leisten?

Pre-Placement und Bezugsrechtsemission
  • Sterne
Aktionärsinteressen im Fokus?