DGAP-Adhoc: CANCOM SE beschließt Kapitalerhöhung

  • 5 Sterne
Datum:
2016-03-02 17:40:36 CET | Unternehmen: CANCOM SE (DE0005419105)


CANCOM SE / Schlagwort(e): Kapitalerhöhung

02.03.2016 17:40

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.



CANCOM SE beschließt Kapitalerhöhung

München, 02. März 2016 - Der Vorstand der CANCOM SE hat heute mit Zustimmung des Aufsichtsrates eine Kapitalerhöhung beschlossen. Unter teilweiser Ausnutzung des Genehmigten Kapitals 2015/I soll unter Ausschluss des Bezugsrechts der Aktionäre das Grundkapital der CANCOM SE um bis zu nominal 1.487.957 Euro erhöht werden (dies entspricht ca. 10 % des bisherigen Grundkapitals). Die Erhöhung erfolgt gegen Bareinlagen durch Ausgabe von bis zu 1.487.957 neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien. Damit erhöht sich das Grundkapital der Gesellschaft von bisher 14.879.574 Euro auf bis zu 16.367.531 Euro.

Die neuen Aktien sollen von der Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Frankfurt am Main, mit der Verpflichtung übernommen werden, sie im Rahmen einer beschleunigten Privatplatzierung (Accelerated Bookbuilding) institutionellen Anlegern zum Erwerb anzubieten. Die Anzahl der auszugebenden Aktien sowie der Platzierungspreis werden nach Abschluss des Accellerated Bookbuilding-Verfahrens festgelegt und voraussichtlich am 3. März 2016 bekannt gegeben.

Der Nettoemissionserlös aus der Kapitalerhöhung soll zur Stärkung der Eigenkapitalbasis für das weitere organische und anorganische Wachstum der Gruppe eingesetzt werden.

Disclaimer

Diese Veröffentlichung dient nur Informationszwecken und stellt weder ein Angebot zum Verkauf noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien oder anderen Wertpapieren der CANCOM SE, München, dar. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren findet nicht statt und ist auch nicht vorgesehen. Diese Veröffentlichung und die darin enthaltenen Informationen sind nicht zur direkten oder indirekten Weitergabe oder Veröffentlichung in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada, Australien oder Japan bestimmt. Die hierin beschriebenen Wertpapiere der CANCOM SE sind nicht und werden nicht gemäß dem U.S. Securities Act von 1933 in der geltenden Fassung (der "Securities Act") oder dem Recht eines U.S. Bundesstaates registriert und dürfen innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika nur aufgrund einer Ausnahmeregelung von der Registrierungspflicht nach dem Securities Act bzw. dem Recht eines Bundesstaates oder im Falle der Nichtanwendbarkeit solcher Vorschriften verkauft oder zum Kauf angeboten werden. Ein öffentliches Angebot von Wertpapieren in den Vereinigten Staaten von Amerika findet nicht statt.

Kontakt:
Beate Rosenfeld
Manager Corporate Communication & IR

CANCOM SE
Erika-Mann-Straße 69
80636 München
Germany

Phone: +49 (0) 89 / 54054 5193
mail to: beate.rosenfeld@cancom.de
www.cancom.de

02.03.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: CANCOM SE
Erika-Mann-Straße 69
80636 München
Deutschland
Telefon: +49-(0)89/54054-0
Fax: +49-(0)89/54054-5119
E-Mail: info@cancom.de
Internet: http://www.cancom.de
ISIN: DE0005419105
WKN: 541910
Indizes: TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart;
Terminbörse EUREX

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


DGAP-Adhoc: CANCOM SE beschließt Kapitalerhöhung Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
 5 Sterne Infos abonnieren
Small Cap News
IT Competence Group
  • five-stars Sterne
Top-Performer 2014

PNE Wind AG
  • five-stars Sterne
Weiteres Wachstum mit Yield-Companies

SHS Viveon AG
  • five-stars Sterne
Wieder auf Erfolgsspur

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Top-Rendite-Aktie mit zwei Mal Dividende 2014

AutoBank AG
  • two-stars Sterne
Einstieg ins Factoring-Geschäft

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Neu: Kuriose Meldungen
Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
VW Marktmanipulation: Der Faktencheck
  • Sterne
Zurück ins Jahr 2008, Analyse der Presse-Mitteilung vom 28. Oktober

Aktienfinanzierung im Nachteil
  • no-star Sterne
Kleinanlegerschutzgesetz setzt anderen Fokus

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?

Value versus Techno
  • no-star Sterne
Ein Standpunkt über die IPOs von Zalando und Rocket Internet

Regulierung welcome?
  • Sterne
Wieviel Regulierung können wir uns leisten?

Pre-Placement und Bezugsrechtsemission
  • Sterne
Aktionärsinteressen im Fokus?