DGAP-News: Varengold Bank AG: Schließung des Geschäftsbereichs Capital Markets Brokerage

  • 5 Sterne
Datum:
2016-03-04 17:09:41 CET | Unternehmen: Varengold Bank AG (DE0005479307)


Varengold Bank AG / Schlagwort(e): Strategische Unternehmensentscheidung/Sonstiges
04.03.2016 17:09

Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Hamburg, 4. März 2016 - Die Varengold Bank AG (WKN 547930) hat nach der im Februar 2016 durchgeführten Kapitalerhöhung die strategische Ausrichtung der Bank festgelegt. Der Geschäftsbereich Capital Markets Brokerage wird aufgegeben, um Risiken und Ertragsvolatilitäten einzugrenzen. Die Bank wird sich zukünftig auf die beiden Geschäftsfelder Commercial Banking und Prime Brokerage fokussieren, in denen höhere risikobereinigte Renditen erwartet werden.

04.03.2016 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen. DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Varengold Bank AG
Große Elbstraße 27
22767 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 / 668649-0
Fax: +49 (0)40 / 668649-49
E-Mail: info@varengold.de
Internet: www.varengold.de
ISIN: DE0005479307
WKN: 547930
Börsen: Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Stuttgart; Open Market (Entry Standard) in Frankfurt

Ende der Mitteilung DGAP News-Service


DGAP-News: Varengold Bank AG: Schließung des Geschäftsbereichs Capital Markets Brokerage Habe gerade eine interessante News auf adhoc-infos.de gefunden!
 5 Sterne Infos abonnieren
Small Cap News
IT Competence Group
  • five-stars Sterne
Top-Performer 2014

PNE Wind AG
  • five-stars Sterne
Weiteres Wachstum mit Yield-Companies

SHS Viveon AG
  • five-stars Sterne
Wieder auf Erfolgsspur

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Top-Rendite-Aktie mit zwei Mal Dividende 2014

AutoBank AG
  • two-stars Sterne
Einstieg ins Factoring-Geschäft

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Neu: Kuriose Meldungen
Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
VW Marktmanipulation: Der Faktencheck
  • Sterne
Zurück ins Jahr 2008, Analyse der Presse-Mitteilung vom 28. Oktober

Aktienfinanzierung im Nachteil
  • no-star Sterne
Kleinanlegerschutzgesetz setzt anderen Fokus

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?

Value versus Techno
  • no-star Sterne
Ein Standpunkt über die IPOs von Zalando und Rocket Internet

Regulierung welcome?
  • Sterne
Wieviel Regulierung können wir uns leisten?

Pre-Placement und Bezugsrechtsemission
  • Sterne
Aktionärsinteressen im Fokus?