Firma: More & More GmbH

ISIN: DE000A1TND44
Datum Relevanz Titel
19.04.18 16:00:09
DGAP-Adhoc: MORE & MORE GmbH schafft Turnaround und meldet positives Jahresergebnis 2017
DGAP-Ad-hoc: More & More GmbH / Schlagwort(e): Vorläufiges Ergebnis MORE & MORE GmbH schafft Turnaround und meldet positives Jahresergebnis 2017 19.04.2018 / 16:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformationen nach...
06.03.18 14:00:08
DGAP-Adhoc: Die More & More GmbH bietet weiteren Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) bis zu einem Nennbetrag von 870 TEUR an.
DGAP-Ad-hoc: More & More GmbH / Schlagwort(e): Anleihe Die More & More GmbH bietet weiteren Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) bis zu einem Nennbetrag von 870 TEUR an. 06.03.2018 / 14:00 CET/CEST ...
16.01.18 14:03:07
DGAP-Adhoc: More & More GmbH: Die More & More GmbH bietet weiteren Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) bis zu einem Nennbetrag von 950 TEUR an
DGAP-Ad-hoc: More & More GmbH / Schlagwort(e): Anleihe More & More GmbH: Die More & More GmbH bietet weiteren Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) bis zu einem Nennbetrag von 950 TEUR an 16.01.2018 / 14:03...
11.01.18 14:00:06
DGAP-Adhoc: More & More GmbH meldet endgültiges Jahresergebnis 2016
DGAP-Ad-hoc: More & More GmbH / Schlagwort(e): Jahresergebnis More & More GmbH meldet endgültiges Jahresergebnis 2016 11.01.2018 / 14:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch...
23.11.17 14:02:38
DGAP-Adhoc: More & More GmbH: Die More & More GmbH bietet weiteren Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) bis zu einem Nennbetrag von 1,4 Mio. EUR an
DGAP-Ad-hoc: More & More GmbH / Schlagwort(e): Anleihe More & More GmbH: Die More & More GmbH bietet weiteren Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) bis zu einem Nennbetrag von 1,4 Mio. EUR an 23.11.2017 /...
05.09.17 14:00:09
DGAP-Adhoc: Die More & More GmbH bietet weiteren Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) bis zu einem Nennbetrag von 1,90 Mio. EUR an.
DGAP-Ad-hoc: More & More GmbH / Schlagwort(e): Anleihe Die More & More GmbH bietet weiteren Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) bis zu einem Nennbetrag von 1,90 Mio. EUR an. 05.09.2017 / 14:00 CET/CEST ...
26.06.17 14:00:09
DGAP-Adhoc: Die More & More GmbH gibt Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) mit einem Nominalwert von 200.000 EUR bekannt
DGAP-Ad-hoc: More & More GmbH / Schlagwort(e): Anleihe Die More & More GmbH gibt Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) mit einem Nominalwert von 200.000 EUR bekannt 26.06.2017 / 14:00 CET/CEST Veröffentlichung...
14.06.17 14:00:06
DGAP-Adhoc: Die More & More GmbH verzichtet beim Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) auf die Bedingung des Mindestannahmevolumens von 1 Mio. EUR.
DGAP-Ad-hoc: More & More GmbH / Schlagwort(e): Anleihe Die More & More GmbH verzichtet beim Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) auf die Bedingung des Mindestannahmevolumens von 1 Mio. EUR. 14.06.2017 / 14:00...
24.05.17 13:40:08
DGAP-Adhoc: Die More & More GmbH bietet den Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) bis zu einem Nennbetrag von 3,85 Mio. EUR an.
DGAP-Ad-hoc: More & More GmbH / Schlagwort(e): Anleihe Die More & More GmbH bietet den Rückkauf ihrer Anleihe (ISIN DE000A1TND44 / WKN A1TND4) bis zu einem Nennbetrag von 3,85 Mio. EUR an. 24.05.2017 / 13:40 CET/CEST ...
12.05.17 14:00:06
DGAP-Adhoc: More & More GmbH erwartet Verlust für das Geschäftsjahr 2016
DGAP-Ad-hoc: More & More GmbH / Schlagwort(e): Anleihe/Jahresergebnis More & More GmbH erwartet Verlust für das Geschäftsjahr 2016 12.05.2017 / 14:00 CET/CEST Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR,...
14.07.15 10:00:07
DGAP-News: MORE & MORE erzielt Umsatzplus von 8,8 % im ersten Halbjahr 2015
MORE & MORE erzielt Umsatzplus von 8,8 % im ersten Halbjahr 2015 Starnberg, 14. Juli 2015 - Die MORE & MORE AG, eine profilierte Modemarke im Segment "Modern Women" der Damenoberbekleidung, konnte im ersten Halbjahr 2015 ein deutliches Wachstum mit...
01.10.14 09:59:43
DGAP-News: More & More AG erzielt im ersten Halbjahr 2014 deutliche Umsatzsteigerung und baut Vertriebsstrukturen planmäßig aus
More & More AG erzielt im ersten Halbjahr 2014 deutliche Umsatzsteigerung und baut Vertriebsstrukturen planmäßig aus - Umsatzerlöse liegen im ersten Halbjahr 2014 bei 22,1 Mio. Euro (1. HJ 2013: 20,5 Mio. Euro) - Gesteigerte Marktpräsenz durch...
21.05.14 10:00:24
  • 5 Sterne

DGAP-News: More & More AG: Erfolgreiche Barkapitalerhöhung durchgeführt
More & More AG: Erfolgreiche Barkapitalerhöhung durchgeführt - Langjährigen Geschäftspartner als strategischen Investor gewonnen - Creditreform aktualisiert Rating-Note auf B- - Ausblick 2014: deutliches Umsatz- und Ergebniswachstum geplant...
07.05.14 10:00:16
DGAP-News: More & More AG baut 2013 Vertriebsstrukturen aus und verstärkt Marktpräsenz
More & More AG baut 2013 Vertriebsstrukturen aus und verstärkt Marktpräsenz - Unternehmenswachstum in Deutschland vorangetrieben - Unternehmensleitung verstärkt - Jahresumsatz 2013 bleibt trotz schwieriger Marktlage mit 44,6 Mio. Euro nahezu auf...
03.03.14 10:00:12
  • 5 Sterne

DGAP-News: More & More AG: Aufstockung der Anleihe um 1,5 Mio. Euro
MORE & MORE AG / Schlagwort(e): Sonstiges/Anleihe 03.03.2014 10:00 Veröffentlichung einer Corporate News, übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG. Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. ...
24.09.13 10:00:46
  • 5 Sterne

DGAP-News: More & More AG schließt 1. Halbjahr mit einem Umsatz von 20,5 Mio. Euro erfolgreich ab
More & More AG schließt 1. Halbjahr mit einem Umsatz von 20,5 Mio. Euro erfolgreich ab - Ungünstige Witterung belastet die gesamte Branche - Positive Resonanz aus dem Einzelhandel und steigende Partner- und Flächenzahlen - Leichter...
07.06.13 15:42:01
DGAP-News: MORE & MORE AG: More & More beendet öffentliches Angebot zur Zeichnung der Unternehmensanleihe
More & More beendet öffentliches Angebot zur Zeichnung der Unternehmensanleihe - Handelsstart erfolgt in Bondm am 10. Juni 2013 Starnberg, 7. Juni 2013 - Die More & More AG, eine profilierte Marke im Segment 'Modern Woman' der Damenoberbekleidung...
29.05.13 10:00:01
  • 5 Sterne

DGAP-News: More & More AG: Zeichnung für die Fashion-Anleihe beginnt am Montag, 3. Juni
Pressemitteilung More & More AG: Zeichnung für die Fashion-Anleihe beginnt am Montag, 3. Juni - 8,125 % Anleihe wird am Börsenplatz Stuttgart im Handelssegment Bondm emittiert - Ergebnisentwicklung im ersten Quartal 2013 leicht über Plan ...
15.05.13 09:00:23
  • 5 Sterne

DGAP-News: More & More AG begibt eine Unternehmensanleihe mit 8,125 % Zins p.a.
More & More AG begibt eine Unternehmensanleihe mit 8,125 % Zins p.a. - Zeichnungsstart am 3. Juni 2013 über die Zeichnungsbox der Börse Stuttgart - Aufnahme im Handelssegment Bondm geplant - Effekte aus Neustrukturierung der...
Small Cap News
PNE Wind AG
  • five-stars Sterne
Ergebnisturbo 2016

DEWB: Neue strategische Ausrichtung
  • five-stars Sterne
Mit Kapital gut ausgestattet

Stern Immobilien AG
  • five-stars Sterne
Leuchtende Immobilien in München

AutoBank AG
  • five-stars Sterne
Neues Kapital zu 1,50 € / Aktie

Fonterelli KGaA: Die Family Office Aktie
  • five-stars Sterne
- eine neue Asset-Klasse

Kuriose Meldungen
Exklusiv: Adhoc-Infos.de sammelt lustige Meldungen
  • five-stars Sterne
Die schrägsten News ab 2012

Adhoc-Infos.de - Standpunkt
Eigenkapitalfinanzierung der Deutschen Bank
  • Sterne
Voreilige Streichung der Dividende war Fehler

VW Marktmanipulation: Der Faktencheck
  • Sterne
Zurück ins Jahr 2008, Analyse der Presse-Mitteilung vom 28. Oktober

Aktienfinanzierung im Nachteil
  • no-star Sterne
Kleinanlegerschutzgesetz setzt anderen Fokus

Die Börse nach „FRoSTA“
  • Sterne
Nur noch frostige Aussichten?

Value versus Techno
  • no-star Sterne
Ein Standpunkt über die IPOs von Zalando und Rocket Internet

Regulierung welcome?
  • Sterne
Wieviel Regulierung können wir uns leisten?

Pre-Placement und Bezugsrechtsemission
  • Sterne
Aktionärsinteressen im Fokus?